Wohnprojekt "Aufwind" - familienanaloge Wohngruppe mit Psychotherapie und Pferden

Einrichtung

Ansprechpartner:

Herr Sascha Bogumil und Frau Susanne Schöning

Fax:

05073 -9237586

Anschrift:

Wohnprojekt "Aufwind" - familienanaloge Wohngruppe mit Psychotherapie und Pferden
Im Stillen Garten 3
31535 Neustadt - Ortsteil Esperke


Über unsere Einrichtung

Das Wohnprojekt Aufwind ist eine familienanaloge Wohngruppe auf dem Land und bietet in großem kernsanierten Bauernhaus vier Plätze im Haupthaus sowie ein neu ausgebautes Appartement zur Verselbständigung an. Die pädagogische und auch psychotherapeutische Betreuung wird durch das innewohnende Ehepaar (Dipl. Soz. Pädagoge und KiJu Therapeutin /Psychologin) und eine pädagogische Fachkraft geboten. Wir haben Pferde am Haus (Reiten und tiergestützte Angebote sind möglich), Kleintiere, viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung (Musik, Sport...) sowie Anschluss an eine intakte Dorfgemeinschaft.

Aufnahme auch nach §35a möglich!



Aufnahmedetails

Geschlecht:

Mädchen

Plätze gesamt:

bis 4 Plätze

Aufnahmealter:

Mindestalter 15 Jahre
Maximalalter 21 Jahre


Hilfeformen

Gesetzliche Grundlage lt. SGB VIII:

§ 34; Heimerziehung, sonstige betreute Wohnformen
§ 34; Heimgruppe/ Wohngruppe
§ 34; Familienanaloge Wohngruppe
§ 34; Heilpädagogische Wohngruppe
§ 35a; Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
§ 35a; Therapeutische Leistung
§ 41; Verselbständigungsgruppe

Spezielle Leistungen:

Erlebnispädagogik
Heilpädagogische Kleinsteinrichtung
Musikgestützte Arbeit
Psychotherapeutische Angebote
Reittherapie
Schule (intern)
Tiergestützte Arbeit

Spezielle Hilfebedarfe:

Psychische Erkrankungen
Seelische Behinderung
Traumatisierung

Freie Plätze in unserer Einrichtung:

Zur Zeit haben wir keine freien Plätze verfügbar.


Stellenangebote unserer Einrichtung:

Zur Zeit haben wir keine freien Stellen zu besetzen.