Sozialpädagogische Wohngruppen gemeinnützige GmbH - Betreutes Wohnen

Einrichtung

Ansprechpartner:

Frau Elke Stark

Telefon:

Fax:

07153 – 25013

Name des Trägers:

Sozialpädagogische Wohngruppen gemeinnützige GmbH - Betreutes Wohnen
Hermannstrasse 35
73207 Plochingen


Über unsere Einrichtung

Das Betreute Wohnen besteht als Angebot für junge Menschen ab 16 Jahren, die den rechtlichen Bestimmungen nach dem Sozialgesetzbuch zum anspruchsberechtigten Personenkreis gehören. Dies sind Jugendliche und junge Erwachsene, die aufgrund von Schwierigkeiten nicht mehr im Elternhaus wohnen können, aber noch Unterstützung beim Alleinleben benötigen oder die aufgrund unterschiedlichster Ereignisse aus der Obdachlosigkeit, Justizvollzugsanstalt, aus Krankenhäusern oder ähnlichen zu uns kommen. Auch Jugendliche und junge Erwachsene aus den Stammeinrichtungen Aichschieß und Plochingen, sowie Personen aus anderen Heimen die sich verselbständigen wollen sind die Zielgruppe des Betreuten Wohnens. Unsere Betreuungszeiten sind individuell und flexibel auf die Lebensumstände der Klienten abgestimmt. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen wohnen in ihrer selbst oder von der Einrichtung angemieteten Wohnung. In Zusammenarbeit mit den Klienten wird eine persönliche Lösungsstrategie auf der Grundlage des Gesamtplanes entwickelt. Dies beinhaltet » Unterstützung bei der Wohnungssuche und dem Ausstatten der Wohnung » Gespräche und Beratung bei persönlichen Problemen » Krisenintervention mit eventueller Einbeziehung des jeweiligen Lebenspartners bzw. aller Betroffenen » Hilfe bei der Haushaltsführung und der Geldeinteilung » Beratung bei Schuldenproblemen / Schuldnerberatung » Hilfe bei Ämter- und Behördengängen » Unterstützung und Beratung bei schulischen und beruflichen Angelegenheiten » Hilfe bei der Suche eines Schul- oder Ausbildungsplatzes » Unterstützung bei der Suche nach Therapiemöglichkeiten » Freizeitangebote mit dem Hintergrund, den Betreuten die Möglichkeit zu geben, neue Kontakte zu knüpfen » Gemeinsame Unternehmungen, um neues Freizeitverhalten zu lernen


Aufnahmedetails

Geschlecht:

Mädchen, Jungen

Mindestalter 16 Jahre
Maximalalter 99 Jahre


Hilfeformen

Stationäre Hilfen:

Ambulante Hilfen:

Einzelbetreuung: § 35
Ambulante Eingliederungshilfe: § 35a
Hilfe für junge Volljährige: § 41

Teilstationäre Hilfen:

Spezielle Leistungen:

Spezielle Hilfebedarfe:

Freie Plätze in unserer Einrichtung:

Zur Zeit haben wir keine freien Plätze verfügbar.


Stellenangebote unserer Einrichtung:

Zur Zeit haben wir keine freien Stellen zu besetzen.