Eibenhorst GbR - Heilpädagogische Kinder- & Jugendhilfe

Einrichtung

Ansprechpartner:

Herr Uwe Juraschek

Telefon:

Fax:

04488-846512

Anschrift:

Eibenhorst GbR - Heilpädagogische Kinder- & Jugendhilfe
Ihausener Str. 32
26655 Westerstede


Über unsere Einrichtung

Leistungsangebote der Gesamteinrichtung: 

Die Eibenhorst - Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe - ist eine seit 1988 anerkannte heilpädagogische Jugendhilfeeinrich­tung - gem. § 45 SGB VIII/KJHG. 

Zu unseren Leistungsangeboten gem. § 27ff. gehören: die stationäre heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe (87 Plätze), eine heilpädagogische Tagesbetreuung (10 Plätze) sowie eine zugehörige Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. 

Jeder Teil unserer Einrichtung ist wichtiger Bestandteil eines aufeinander bezogenen und voneinander profitierenden Systems, im Sinne eines geschlossenen nicht teilbaren Netzwerkes. Grundsätzlich sieht sich der gesamte Leistungsbereich in der Verantwortung,  jedem der von uns betreuten Kinder/ Jugendlichen den optimalen Lebens- und Entwicklungsraum – verknüpft mit den entsprechenden personellen, fachlichen und strukturellen Ressourcen – zur Verfügung zu stellen.

Unser Grundanliegen ist die Entwicklung flexibler Förderkonzepte, die den individuellen Erfordernissen der uns anvertrauten Kinder/ Jugendlichen in optimaler Weise Rechnung tragen. Mit der Verknüpfung von Erziehung, Bildung und Therapie mit unserem heilpädagogischen und milieutherapeutischen  Konzept, stellen wir ein Entwicklungsfeld bereit, das eine sehr individuelle Abstimmung auf das einzelne Kind/ den einzelnen Jugendlichen  ermöglicht.

Rechtsgrundlage für die Aufnahme bei uns sind §§ 34 und 35a SGB VIII. Optional besteht die Möglichkeit der Hilfe nach § 27, Abs. 4 SGB VIII

Aufnahme finden Kinder und Jugendliche ab Vorschulalter bis max. 14 Jahre, für die die Notwendigkeit der außerfamiliären stationären heilpädagogischen Hilfe indiziert ist. 

Unser stationäres heilpädagogisches Jugendhilfekonzept ist entwickelt für die Aufnahme von Kindern, deren Entwicklungsdefizite und Persönlichkeitsbeeinträchtigungen sich oft in destruktiven Denk- Fühl- und Verhaltensmustern zeigen und zu deren Überwindung stationäre heilpädagogische Hilfe indiziert ist. Unseren besonderen Schwerpunkt sehen wir in der Hilfe und Förderung frühdeprivierter und frühtraumatisierter Kinder mit strukturellen und funktionellen Entwicklungsbeeinträchtigungen sowie mit Merk­malen psycho-neuroti­scher Symptomatik und jugendpsychia­tri­schen Störungsbil­dern (Anschluss an ambulante oder klinische Be­handlung und Unter­su­chung).

Weitere Informationen zu unserem Leistungsangebot erhalten Sie unter: www.eibenhorst.de


Aufnahmedetails

Geschlecht:

Mädchen, Jungen

Plätze gesamt:

mehr als 20 Plätze

Aufnahmealter:

Mindestalter 4 Jahre
Maximalalter 14 Jahre


Hilfeformen

Gesetzliche Grundlage lt. SGB VIII:

§ 32; Erziehung in einer Tagesgruppe
§§ 32 + 35a; Heilpädagogische Tagesstätte
§ 34; Heimerziehung, sonstige betreute Wohnformen
§ 34; Heimgruppe/ Wohngruppe
§ 34; Familienanaloge Wohngruppe
§ 34; Jugendwohngemeinschaft
§ 34; Dezentrale Wohngruppe
§ 34; Heilpädagogische Wohngruppe
§ 34; Erziehungsstelle
§ 34; Betreutes Wohnen
§ 34; Sozialpädagogisch betreutes Wohnen (SBW)
§ 34; Trainingswohnen
§ 35; Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
§ 35a; Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
§ 35a; Therapeutische Leistung
§ 41; Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung

Spezielle Leistungen:

Begleitende/ systemische Elternarbeit
Begleitete Rückführung aus stationären Einrichtungen
Erlebnispädagogik
Heilpädagogik
Kunstpädagogik und Kunsttherapie
Lerntherapie/ Schulprojekt
Musikgestützte Arbeit
Psychotherapeutische Angebote
Reittherapie
Schulbegleitung
Schulbegleitung
Schule (intern)
Systemische Familientherapie
Tiergestützte Arbeit
Videounterstütztes Arbeiten

Spezielle Hilfebedarfe:

Fetales Alkoholsyndrom (FASD)
Psychisch kranke Eltern
Psychische Erkrankungen
Seelische Behinderung
Traumatisierung

Freie Plätze in unserer Einrichtung:

Zur Zeit haben wir keine freien Plätze verfügbar.


Stellenangebote unserer Einrichtung:

Zur Zeit haben wir keine freien Stellen zu besetzen.