Erziehungsstelle von Haacke - Haßlau Hof

Einrichtung

Ansprechpartner:

Frau von Haacke

Telefon:

Anschrift:

Erziehungsstelle von Haacke - Haßlau Hof
Haßlau 1
49906 Eydelstedt


Über unsere Einrichtung

Der Haßlau-Hof befindet sich etwas außerhalb des Ortes Eydelstedt, der zur Samtgemeinde Barnstorf gehört. Der Hof, bestehend aus mehreren Gebäuden, Scheune und Stallungen, Wald und Weiden, hat eine Gesamtfläche von rund 80.000m².

Eine ideale Einrichtung für aktive Kinder. Hier kann abseits der Straße gespielt und getobt werden. Dennoch sind alle Relevanten Institutionen gut zu erreichen.

 

Auf dem Haßlau-Hof leben Ansgar (56 Erziehungsstellenvater, Techniker und Landwirt) Sara (46 Mutter, Sozialpädagogin und Leiterin der Einrichtung), die Kinder Johanna (12) und Hanno (11) sowie unser Erziehungsstellenkind Linus (4 ) der schon seit fast 4 Jahren bei uns lebt.

Tierisch werden wir unterstützt von unserem Hund, 3 Katzen, Hühner, Gänsen, und den Pferden mit Fohlen einer Bekannten aus dem Dorf.

Wir leben sehr Strukturiert, mit vielen Ritualen und Naturverbunden. Den Ankerpunkt der Arbeit in unserer Erziehungsstelle bildet der fachkompetente, familiäre und Beziehung/bindungsstabile Rahmen und die tiergestützte Arbeit.

 

 


Aufnahmedetails

Geschlecht:

Mädchen, Jungen

Plätze gesamt:

1 bis 2

Aufnahmealter:

Von Geburt an
Maximalalter 6 Jahre


Hilfeformen

Gesetzliche Grundlage lt. SGB VIII:

§ 34; Erziehungsstelle

Spezielle Leistungen:

Spezielle Hilfebedarfe:

Freie Plätze in unserer Einrichtung:

1
freier Platz
verfügbar ab 31.08.2021
31.08.2021
49906 Eydelstedt

Angebot: Freier Platz für Säugling/Kleinkind Männlich 0-1 Jahre nur langfristige Unterbringung

Geschlecht: Jungen

Maximalalter: 0 Jahre

Angebotsbereich: Sozialpädagogische, Familienanaloge Erziehungsstelle


Bemerkung:

Rechtsgrundlage der Unterbringung ist §27 in Ausgestaltung von §34 und §41 SGB VIII. Sollte es während des Lebens in unserer sozialpädagogischen Erziehungsstelle bei einem Kind aufgrund von Diagnostik zu einer Feststellung nach § 35a kommen, dann ermöglichen wir natürlich dem jungen Menschen einen Verbleib in unserer Einrichtung und passen entsprechend die Hilfemaßnahme gemäß dem fachlichen Austausch mit dem belegenden Jugendamt, Sorgeberechtigten, Vormündern und anderen Kooperationspartnern an.

Aufgrund der Eignung des Leistungsangebotes kann im Einzelfall eine Aufnahme nach Teil 2 (Eingliederungshilfe) SGB IX erfolgen. Die Aufnahme erfolgt, wenn eine Einzelvereinbarung mit dem zuständigen Eingliederungshilfeträger abgeschlossen wurde.

 

Aufnahmekriterium: nur langfristige Betreuungsform und wo ein familienanaloges Jugendhilfeangebot als fachlich geeignet eingeschätzt und empfohlen wird.

Gültige Reisedokumente für Europa (Familie in der Schweiz, Spanien und Holland)

 

Ausschlusskriterien: Schwere körperliche Behinderungen

Schwere psychische Auffälligkeiten wie Selbst- und Fremdgefährdung (um die eigenen Kinder zu schützen), Tierhaarallergien,

Kinder, die nicht in einem familienanalogen Setting leben können.

 

Der Haßlau-Hof befindet sich etwas außerhalb des Ortes Eydelstedt, der zur Samtgemeinde Barnstorf gehört. Der Hof, bestehend aus mehreren Gebäuden, Scheune und Stallungen, Wald und Weiden, hat eine Gesamtfläche von rund 80.000m².

Eine ideale Einrichtung für aktive Kinder. Hier kann abseits der Straße gespielt und getobt werden. Dennoch sind alle Relevanten Institutionen gut zu erreichen.

 

Auf dem Haßlau-Hof leben Ansgar (56 Erziehungsstellenvater, Techniker und Landwirt) Sara (46 Mutter, Sozialpädagogin und Leiterin der Einrichtung), die Kinder Johanna (12) und Hanno (11) sowie unser Erziehungsstellenkind Linus (4 ) der schon seit fast 4 Jahren bei uns lebt.

Tierisch werden wir unterstützt von unserem Hund, 3 Katzen, Hühner, Gänsen, und den Pferden mit Fohlen einer Bekannten aus dem Dorf.

Wir leben sehr Strukturiert, mit vielen Ritualen und Naturverbunden. Den Ankerpunkt der Arbeit in unserer Erziehungsstelle bildet der fachkompetente, familiäre und Beziehung/bindungsstabile Rahmen und die tiergestützte Arbeit.


Einrichtung:
Erziehungsstelle von Haacke - Haßlau Hof
Haßlau 1
49906 Eydelstedt

Kontakt:
0157-30406007

Stellenangebote unserer Einrichtung:

Zur Zeit haben wir keine freien Stellen zu besetzen.