Betreutes Gruppenwohnen Hennef

Einrichtung

Ansprechpartner:

Herr Matthias Holland

Telefon:

Fax:

02243845623

Anschrift:

Betreutes Gruppenwohnen Hennef
Asbacher Straße 33
53783 Eitorf


Über unsere Einrichtung

In Hennef (Sieg) bieten wir ein betreutes Gruppenwohnen für 4-6 männliche unbegleitete minderjährige Ausländer an. Dieses Angebot richtet sich an zugewanderte junge Menschen, die schon eine recht große Selbständigkeit erworben haben und die wir dabei unterstützen, sich in Deutschland einzuleben.

Das betreute Gruppenwohnen findet im Rahmen der so genannten „Brückenlösung“ des rheinischen Landesjugendamtes statt. In Zusammenarbeit mit dem Rhein-Sieg-Kreis leben 4-6 zugewanderte männliche Jugendliche in einem Haus mit eigenem kleinem Garten. Im Haus gibt es sowohl Gemeinschaftsräume als auch eigene Zimmer für die jungen Menschen.

Ziel der Arbeit ist die Verselbständigung der jungen Menschen. Sie sollen in Deutschland Fuß fassen können, um sich hier eine eigenständige Existenz aufzubauen.


Aufnahmedetails

Geschlecht:

Jungen

Plätze gesamt:

5 bis 10 Plätze

Aufnahmealter:

Mindestalter 11 Jahre
Maximalalter 18 Jahre


Hilfeformen

Gesetzliche Grundlage lt. SGB VIII:

Spezielle Leistungen:

Berufsausbildung (intern)

Spezielle Hilfebedarfe:

Freie Plätze in unserer Einrichtung:

Zur Zeit haben wir keine freien Plätze verfügbar.


Stellenangebote unserer Einrichtung:

1
freie Stelle
verfügbar ab 05.07.2024
05.07.2024
53783 Eitorf

Stellenangebot: Pädagogische Fachkraft oder Quereinsteiger:in (m/w/d) in Teilzeit (20 Wochenstunden) zum 01.07.2024 oder später

Für das betreute Gruppenwohnen für unbegleitete minderjährige Ausländer in Hennef suchen wir dich als:

Pädagogische Fachkraft oder Quereinsteiger:in (m/w/d) in Teilzeit (20 Wochenstunden) zum 01.07.2024 oder später.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Betreutes Gruppenwohnen Hennef
z. Hd. Frau Martina Friedrichs
Asbacher Straße 33
53783 Eitorf
job@mutabor-mensch.de

Telefon: 0159 042 457 42
E-Mail: job@mutabor-mensch.de