RessourcenStark - Gesellschaft für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mbH

Einrichtung

Ansprechpartner:

Herr Bernd Marek

Telefon:

Fax:

+49 3371 5999785

Anschrift:

RessourcenStark - Gesellschaft für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mbH
Breite Str. 33
14943 Luckenwalde


Über unsere Einrichtung

Das Kindeswohl, ein durch Vertrauen gekennzeichnetes Verhältnis, die freiwillige Mitarbeit der Klienten sowie die empathische und parteiliche Betreuung sind Grundlage unserer Arbeit.
Ausgangspunkte der Betreuung sind die individuellen Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnisse der Hilfeempfänger und ihre Einbindung im jeweiligen sozialen Kontext.
Die Kinder, Jugendlichen und jungen Heranwachsenden werden mit all ihren Besonderheiten als selbstverantwortliche Persönlichkeiten gewürdigt.
Die Stärken, Ressourcen und Selbsthilfekräfte von Familien, Jugendlichen und jungen Heranwachsenden werden aktiviert.
Wir stärken Eltern in ihrer Rollenkompetenz und unterstützen sie bei Überforderungssituationen.
Die jeweiligen sozialen Netze werden möglichst effektiv einbezogen, eine Vernetzung der Familie im unterstützenden nachbarschaftlichen oder verwandtschaftlichen Umfeld werden angestrebt.
RessourcenStark ist dem Rahmenvertrag nach § 78f SGB VIII des Landes Brandenburg beigetreten und ist Mitglied des Verbandes privater Träger der freien Kinder-, Jugend und Sozialhilfe Brandenburg e.V.
In der Ausgestaltung der Hilfe orientieren wir uns an den aktuellen Jugendhilfestandards.


Unsere Angebote im Rahmen der Jugendhilfe, gemäß SGB VIII, sind:
§ 18 SGB VIII - Beratung und Unterstützung bei der Ausübung des Umgangsrechts (Begleiteter Umgang)
§ 19 SGB VIII – Mutter-, Vater-, Kind- Betreuung in sonstiger betreuter Wohnform
§ 30 SGB VIII - Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
§ 31 SGB VIII - Sozialpädagogische Familienhilfe
§ 34 SGB VIII - Betreutes Wohnen (sonstige betreute Wohnform)
§ 35 SGB VIII - Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
§ 35a SGB VIII - Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
§ 41 SGB VIII - Hilfe für junge Volljährige


Umgang mit Kindeswohlgefährdungen nach § 8 a SGB VIII:
Bei der Einschätzung von Gefährdungsrisiken und der Beratung des fachlich gebotenen Handelns zur Abwendung von Gefährdungen wirken mehrere Fachkräfte des Trägers, unter Einbeziehung einer externen Fachkraft mit besonderen Kenntnissen und Erfahrungen im Kinderschutz, zusammen.

Weiteres regelt das Interne Verfahren zur Abwendung von Kindeswohlgefährdung.


Evaluation
Über Evaluationsverfahren sollen die Prozesse überprüft werden.
Die Nachhaltigkeit der Hilfen wird ausgewertet,
Notwendige Umsteuerungen zur Qualitätssteigerung werden angeregt.


Kooperationspartner
Zur regionalen und überregionalen Angebotserweiterung vermittelt die RessourcenStar auch Angebote unseres Kooperationspartners Werkstatt Solidarität e.V.
Er unterhält diverse Standortprojekte in unterschiedlichen Bundesländern sowie Standortprojekte auf den Azoren (Portugal), La Palma (Spanien), in Ungarn und Polen Hinzu kommen zwei Projektstellen in Italien und Spanien. Darüber hinaus sind zumeist in Europa einzelfallbezogene Reiseprojekte möglich.

Drogenkonsum ist kein Ausschlusskriterium. Ggf. werden die Jugendlichen konsumbegleitend betreut.
Zu oben angegebenen Hilfeformen stellen wir gerne weitere Informationen zur Verfügung.
Sie kann auch direkt über Werkstatt Solidarität e.V. abgefordert werden.
(Info: www.werkstatt-solidaritaet.de)


Aufnahmedetails

Geschlecht:

Mädchen, Jungen

Plätze gesamt:

11 bis 20 Plätze

Aufnahmealter:

Mindestalter 15 Jahre
Maximalalter 24 Jahre


Hilfeformen

Gesetzliche Grundlage lt. SGB VIII:

§ 18; Beratung und Unterstützung bei der Ausübung der Personensorge und des Umgangsrechts
§ 19 i.V.m. § 34; Vater-Mutter-Kind-Gruppe
§ 30; Erziehungsbeistand/ Betreuungshelfer
§ 31; Sozialpädagogische Familienhilfe
§ 34; Betreutes Wohnen
§ 35; Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
§ 35a; Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
§ 41; Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung
§ 41; Verselbständigungsgruppe

Spezielle Leistungen:

Spezielle Hilfebedarfe:

Freie Plätze in unserer Einrichtung:

1
freier Platz
verfügbar ab 01.07.2024
24.06.2024
14943 Luckenwalde

Angebot: Betreutes Einzelwohnen - Luckenwalde, Nord-West

Geschlecht: Mädchen, Jungen

Aufnahmealter: 15 - 24 Jahre

Angebotsbereich: § 34 SGB VIII - Betreutes Einzelwohnen


Bemerkung:

Freier Platz in Luckenwalde in Bahnhofsnähe


Einrichtung:
RessourcenStark - Gesellschaft für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mbH
Breite Str. 33
14943 Luckenwalde

Kontakt:
+49 3371 5999875

1
freier Platz
verfügbar ab 22.07.2024
24.06.2024
14943 Luckenwalde

Angebot: Betreutes Einzelwohnen - Ludwigsfelde

Geschlecht: Mädchen, Jungen

Aufnahmealter: 15 - 24 Jahre

Angebotsbereich: § 34 SGB VIII - Betreutes Einzelwohnen


Bemerkung:

Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde im Märkischen Viertel


Einrichtung:
RessourcenStark - Gesellschaft für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mbH
Breite Str. 33
14943 Luckenwalde

Kontakt:
+49 3371 5999875

1
freier Platz
verfügbar ab 01.08.2024
24.06.2024
14943 Luckenwalde

Angebot: Mutter/Vater-Kind-Wohnen in sonstiger betreuter Wohnform, Luckenwalde Süd-Ost

Geschlecht: Mädchen, Jungen

Aufnahmealter: 16 - 35 Jahre

Angebotsbereich: § 19 SGB VIII - Mutter/Vater-Kind-Wohnen in sonstiger Betreuter Wohnform


Bemerkung:

Eine Mutter oder Vater bewohnt mit den Kindern eine Zweizimmerwohnung 1,5 Km vom Stadtzentrum entfernt. Die Betreuung erfolgt gemäß § 19 SGB VIII mit einem Betreuungsschlüssel von 1:3 oder 1:2


Einrichtung:
RessourcenStark - Gesellschaft für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mbH
Breite Str. 33
14943 Luckenwalde

Kontakt:
+49 3371 5999875

1
freier Platz
verfügbar ab 08.07.2024
24.06.2024
14943 Luckenwalde

Angebot: Betreutes Einzelwohnen - Jüterbog

Geschlecht: Mädchen, Jungen

Aufnahmealter: 15 - 24 Jahre

Angebotsbereich: § 34 SGB VIII - Betreutes Einzelwohnen


Bemerkung:

Betreutes Einzelwohnen im Nordteil Jüterbogs. 1,5 Km zum Bahnhof; 2 Km zum Stadtzentrum.


Einrichtung:
RessourcenStark - Gesellschaft für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mbH
Breite Str. 33
14943 Luckenwalde

Kontakt:
+49 3371 5999875

Stellenangebote unserer Einrichtung:

Zur Zeit haben wir keine freien Stellen zu besetzen.